Die 6. Würzburger Tango-Tage finden von Donnerstag, 16. bis Sonntag, 19. Mai 2019 statt.

4 Tage Tango!!
Milongas  – Konzert – Stadtspaziergang – Workshops
Tangoflohmarkt und vieles mehr.

In diesem Jahr ist Julio Mariño aus Buenos Aires unser Gastlehrer.

Julio MarinoIch traf ihn bei meinem letzten Aufenthalt in Buenos Aires, im Frühjahr 2018.
Das war ein echtes “WOW”- Erlebnis!
Bereits in der ersten Unterrichtsstunde mit diesem fantastischen Lehrer veränderte sich mein Tanz aufgrund dessen, wie er den Unterricht gestaltete,
bemerkenswert und nachhaltig positiv – auf entspannte Weise …  ;o))

 

 

 

Noch kein anderer Lehrer hat mich “adhoc” so !!! überzeugt.
Ihr habt Gelegenheit, auch in den Genuss dieses Unterrichtes mit ihm, einem echten *Maestro des Tango Argentino*, zu kommen.

Julio tanzt seit seinem 15. Lebensjahr Tango und hat die Technik, die Traditionen und die Essenz des Tangos seit seiner Kindheit in sich aufgenommen.
Er hat bei Milongueros wie Portalea, Carlitos Perez, Toto und Horacio Godoy gelernt.
Als Bühnentänzer entwickelte Julio im Laufe der Zeit einen traditionelleren Stil.
Mit 20 Jahren Erfahrung in der Entwicklung des modernen Tango verfügt Julio über wirklich tiefes Wissen über verschiedene Tangostile, wodurch er eine effektive Unterrichtsmethodik verfeinern konnte, die auf jeden Schüler zugeschnitten ist.

Vor allem ist Julio mit Leidenschaft dabei, den wichtigsten und einzigartigsten Aspekt des Tangos zu fördern:
Emotionale Verbindung.
Es ist seine Mission, eine angenehme und zärtliche Umarmung zu schaffen und die Herzen und Köpfe der Schüler für eine tiefe Verbindung im Tango zu öffnen.

http://www.juliotango.com/teaching.html

Die Workshops der Tango-Tage:

Freitag, 17. Mai 2019
16:30 Uhr  – 18 Uhr    
WS 1  -  Die Kontrolle der Achse  
In diesem Workshop machen wir Übungen, um die Achse unseres Partners (Mann und Frau) zu visualisieren.
Dies ist äußerst nützlich, um eine präzisen Führung zu generieren und der Folgenden die Bewegungen des Führenden vorwegnehmen zu lassen, um schnell eine Antwort zu geben.
Level: Anfänger (6 Monate ~ 1 Jahr)

Friday, May 17th, 2019
16:30 to 18:00
WS 1  – In control of the axis
In this workshop we will make exercises to understand y visualize the axis of our partner (man and woman)
This will be extremely useful to generate a precise lead and to let the follower anticipate the movements of the leader, being ready to give a quick answer.
Level: Beginners (~ 1 year)


Samstag, 18. Mai 2019
14 Uhr – 15:30 Uhr
WS 2  - Technik  für Paare -  Verbindung und Projektion
Wie muss ich als Führender umarmen, die Energie geben und die Energie erhalten, um sie in eine Bewegung des
freien Beins und des Basisbeines der Folgenden zu übersetzen? ….
Die Idee ist, 2 Menschen zu einer Einheit zu machen.
Level: alle

Saturday, May 18th, 2019
14 – 15:30
WS 2 –
Technique  for Couples – connection and projection
How to embrace, give the energy and receive the energy to translate it into a movement of the free leg and base leg of
the lady. The idea is to make 2 person became in 1 couple.
Level: all


Samstag, 18. Mai 2019
15:45 Uhr – 17:15 Uhr
WS 3 – Enge Umarmung
Wir werden diesen ganzen Workshop nur in enger Umarmung durchführen und jedes Detail analysieren, um iKörper die Gewohnheit zu erzeugen, die besten Voraussetzungen dafür zu schaffen, um sich in dieser Position wohl
zu fühlen.
Level: Anfänger (6 Monate ~ 1 Jahr)

Saturday, May 18th, 2019
15:45 – 17:15
WS 3  – Close embrace
We will work all this workshop only in close embrace, analyzing every detail to produce in the body the habit of feel comfortable in this position and find the best figures for it.
Level: Beginners (6 month ~ 1 year)


Samstag, 18. Mai 2019
17:30 Uhr – 19 Uhr
WS 4 – Colgadas mit Giro
Colgadas sind sehr interessant als fließende Bewegungen, die nützlich sind, um auf kleinem Raum großartige Figuren zu machen. In diesem Workshop werden Sie aufgefordert, dieselbe Achse mit Ihrem Partner zu teilen und von dort aus verschiedene Bewegungen zu generieren.
Level: Fortgeschritten

Saturday, May 18th, 2019
17:30 – 19
WS 4 -  Colgadas with giro
Colgadas are very interesting a fluid movements, which are useful for making great figures in small space. In this workshop you will be challenged to share the same axis with your partner and to generate different movements from there.
Level: Advanced


Sonntag, 19. Mai 2019
11 Uhr – 12:30 Uhr
WS 5  – Technik – Musikalität
Wir werden lernen, wie man die Musik benutzt und sie mit dem Körper zum Ausdruck bringt.
Musikalität macht den Unterschied zwischen ‘einfach den Körper bewegen’ und ‘wirklich tanzen’!
Level: alle – kein Partner erforderlich!

Sunday, May 19th, 2019
11 – 12:30
WS 5  – Technik – Musicality
We will learn about how to use the music and represent it with our body. The musicality make the difference between just move the body or really dance!
Level: all – no partner required!


Sonntag, 19. Mai 2019
12:45 Uhr – 14:15 Uhr
WS 6 – Ochos milongueros
Diese Figur kann mit verschiedenen Verzierungen so verändert werden, dass sie jedes Mal zu etwas Besonderem wird. Wir arbeiten an diesen Ochos, um sie spielerischer und musikalischer zu machen.
Level: Mittelstufe

Sunday, May 19th, 2019

12:45 – 14:15     
WS 6 – Ochos milongueros
This super useful figure can be made with different adornaments to make it special every time.
We will work on this figure from the leading-answer changing the adornaments to make it playful and musical.
Level: Intermediate

Jeder der angebotenen Workshops kann einzeln gebucht werden.

Dauer je Workshop: 1,5 Stunden
Kosten je Workshop:  30.- Euro je Teilnehmer/In

Teilnahme je WS max. 10 Paare
Bitte mit Angabe der jeweiligen Workshop- Nr. und PAARWEISE anmelden
(außer Technik WS 5 – Musikalität)
bei   Renate_amantesdeltango@yahoo.de
Singleanmeldungen kommen auf eine Warteliste, bis ein/e Tanzpartner/in gefunden ist

Nach der Anmeldung erhaltet ihr eine Mail mit Zahlungsangaben und Kontonummer.
Nach dem Zahlungseingang ist dein/euer Platz fest reserviert und du/Ihr bekomm(s)t von mir eine Zahlungsbestätigung und eine Buchungsnummer.

Rückerstattung:
Im Falle einer Nichtteilnahme werden bis zum  1.4.2019   50%  zurückerstattet.
Rückerstattung nach dem   1.4.2019  ist nicht möglich.