tango_start

Aktuelle Termine

29. Mai 2020
Liebe Tanguer@s, die Regelungen der Regierung bezüglich der Corona-Pandemie bestimmen noch immer unser Tango-Leben.
ABER
Tanzschulen dürfen unter Auflagen ab 8. Juni wieder öffnen.
Laut Kunstminister Bernd Sibler (CSU) werden für Kulturveranstaltungen im Freien zunächst 100 Besucher zugelassen sein, in geschlossenen Räumen liege die Obergrenze bei 50 Gästen.
Das heißt,
unsere Openair Milonga am 28. Juni kann eventuell stattfinden … wenn wir dürfen, tanzen wir.
Die Bedingungen für die offizielle Erlaubnis (Hygienemaßnahmen etc.) erfahre ich noch, und ich werde sie für die Veranstaltung, wenn (noch) nötig, selbstverständlich beantragen, und danach hoffen, dass es erlaubt wird und wir alle werden miteinander diese 100% einhalten.
Drückt uns bitte die Daumen!
weitere Infos >>